Katholische Pfarrei St. Marien Dresden-Cotta

Beschenkt  durch  die  Gnadengaben Gottes

Ministranten Sankt Marien Dresden-Cotta

Bild: K.Günther

-die stummen (auch singenden und betenden) Diener am Altar - wir werden erst bemerkt, wenn wir fehlen oder über die Klingel stolpern... das ist aber nicht immer so.

Wir die Minis von Dresden Cotta, dass sind derzeit 20 Mädchen und Jungen zwischen 10 und 20Jahren.

Wir treffen uns einmal im Monat, samstags zwei Stunden.

In dieser gemeinsamen Zeit sprechen wir zum Beispiel über bestimmte Gottesdienstformen und unsere speziellen Aufgaben dabei.  

Bild: K. Günther

Wir gehen auf bestimmte Feste im Kirchenjahr spezieller ein oder nutzen die Zeit um gemeinsam kreativ zu sein. Das gemeinsame Spiel kommt dabei auch nicht zu kurz.

Die regelmäßige Probe am Altar ist dabei immer Bestandteil einer Ministrantenstunde.

Jeder von Euch Minis ist etwas ganz besonderes in einer super Gemeinschaft.

Ansprechpartner:  

Konstanze Günther 

Steffen Dvorak 

Pater Sylwester Wydra