Gemeinde St. Marien Dresden-Cotta
der Röm.-kath. Pfarrei Selige Märtyrer vom Münchner Platz

Herzlich Willkommen

in der Gemeinde St. Marien Dresden-Cotta der Röm.- kath. Pfarrei Selige Märtyrer vom Münchner Platz!


 


In unserer Kirche können auf Grund der Infektionsbestimmungen 60 Personen den Gottesdienst feiern. Um diese Kapazität einhalten zu können, möchten wir Sie bitten, sich über den nachstehenden Link einzutragen:

https://nuudel.digitalcourage.de/X5THjjfHcOYmJfZG

Zusätzlich ist das Ausfüllen einer TN-Karte in der Kirche zur Sicherung der Rückverfolgung notwendig. Unbedingt ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes auf dem Kirchgelände und der gesamten Dauer des Gottesdienstbesuches verpflichtend.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Informationen aus dem Ortskirchenrat

Gottesdienst zu feiern, ist bei Christen aus gutem Grund mit Gebet und Gesang verbunden. Beides ist jedoch zumindest bei den Feiern in der kirchlichen Gemeinschaft pandemiebedingt mit schmerzlichen Einschränkungen verbunden. Doch damit stehen wir nicht allein, gesellschaftliche Treffen, der Besuch kultureller Angebote und vieles andere mehr sind aktuell noch nicht gestattet oder auf digitale Angebote begrenzt.

weiterlesen


Wort unseres Pfarrers

Liebe Schwestern und Brüder,

liebe Gemeinde,

die Fastenzeit ist eine Wüstenerfahrung, Wüstenerfahrung ist eine Grenzerfahrung. Zu Beginn der Fastenzeit hören wir das Evangelium über die Versuchung Jesu in der Wüste (Mt 1, 12-15). Die Wüste ist für uns Menschen ein lebensfeindlicher Raum. Das Überleben in der Wüste verlangt besonderes Wissen und besondere Fähigkeiten. Aber auch wenn man gut angepasst ist, erreicht man sehr schnell die Grenze dessen, was ein Mensch aushalten kann.

weiterlesen

 

                     Unsere Fastenspendenaktion 2021

In diesem Jahr möchten wir als Gemeinde

das Spendenprojekt der Steyler Missionare unterstützen.

Da wir leider in diesem Jahr, Coronabedingt, nicht zu unserem traditionellen Fastenessen einladen können, möchten wir Sie auf diesem Weg auf das Projekt aufmerksam machen.

Spenden können Sie direkt an die angegebene Kontonummer unter dem Verwendungszweck: Fastenaktion 2021 aus St. Marien Dresden oder in einem beschrifteten Umschlag über die Kollekte im Gottesdienst.


Unsere neue Verwaltungsleiterin

Mein Name ist Yvonne Fischer, ich bin seit dem 1. Januar 2021 Verwaltungsleiterin für unsere Pfarrei Selige Märtyrer vom Münchner Platz sowie für die Nachbarpfarrei St. Elisabeth. Meine neue Tätigkeit wird jeweils hälftig auf beide Pfarreien verteilt.

Ich komme gebürtig aus Gotha in Thüringen, habe einen Sohn und lebe mit meiner Familie in Freital. Wir sind in der Gemeinde St. Marien Dresden-Cotta beheimatet. Mir liegt das Einbringen in unsere Pfarrei und Gesellschaft am Herzen, daher bin ich ehrenamtlich für den Firmkurs, RKW und Familiengottesdienste sowie als Vorlesepatin im Kindergarten für die Städtischen Bibliotheken aktiv...

weiterlesen


Wort unseres Pfarrers

Liebe Schwestern und Brüder,

liebe Gemeinde,

das Jahr 2021 ist gerade zwei Wochen alt. Der Winter ist, auf eine seit Jahren ungewohnte Weise, mit Schnee und Frost in Dresden angekommen. Auch in der Gesellschaft scheint alles im Griff der Pandemie erstarrt zu sein. Alle Menschen sind ermüdet in dieser ungewöhnlichen Situation. Wir alle verlieren langsam die Geduld und sehnen uns nach der Normalität. Immer wieder stellt sich die Frage: Wie lange noch? Was ist notwendig in dieser Ausnahmesituation für uns Christen? ...

weiterlesen



Jahresmotto 2021 für St. Marien und Pfarrei Selige Märtyrer vom Münchner Platz:

"Gottes frohe Botschaft zu den Menschen tragen"


Nachdem wir uns im Jahr 2019 darauf einlassen durften, von dem drei-einen Gott getragen zu sein (Jahresmotto 2019), und uns mit dem Jahresmotto im Jahr 2020 (Licht sein) der Frage zugewendet haben, was die Zusage bedeutet, Licht und Salz für die Welt zu sein, erwartet uns im Jahr 2021 eine weitere Herausforderung ...


weiterlesen


 

Ein Dank an die Gemeinde von dem neuen OrtsKirchenRat

Liebe Gemeindemitglieder,

mit Dankbarkeit und Gottvertrauen nehmen wir die Aufgaben an. Wir, die wir gewählt oder berufen sind in den Kirchenvorstand unserer Pfarrei Selige Märtyrer vom Münchner Platz Dresden, den Ortskirchenrat unserer Gemeinde St. Marien Dresden-Cotta und delegiert in den Pfarreirat, unserer Pfarrei Selige Märtyrer vom Münchner Platz Dresden, um uns für das Wohl des Gemeindelebens einzusetzen. Für Ihr Vertrauen möchten wir uns sehr herzlich bedanken ...

weiterlesen



Wahlergebnisse der Gremienwahl vom 14./15.11.2020

Ortskirchenrat Gemeinde St. Marien

Kirchenvorstand Pfarrei Selige Märtyrer vom Münchner Platz

Am 14. und 15. November 2020 werden der künftige Kirchenvorstand unserer Pfarrei "Heilige Märtyrer vom Münchner Platz" und der neue Ortskirchenrat (früher Pfarrgemeinderat) unserer Gemeinde Sankt Marien gewählt.

Zu Ihrer Information und Orientierung erhalten Sie hier die Aufstellung der Kandidat*innen, die sich zur Wahl stellen. Wir freuen uns über eine rege Wahlbeteiligung.


Informationen zur Wahl


Martinsandacht 11.11. 2020 in St. Marien

Wir laden herzlich zur Martinsandacht in unsere Kirche ein:
11.11.2020        17.00 Uhr
Zur Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig und wir bitten Sie, sich in diese Liste einzutragen:

https://nuudel.digitalcourage.de/lWtmuBw9yGmitxsE

Der gemeinsame Laternenumzug fällt aus; dennoch sind die Kinder eingeladen, ihre Laterne für den individuellen Heimweg mitzubringen.

 

 

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Gemeinde,

zugegeben ich habe mich ziemlich lange nicht mehr gemeldet. Schon oft habe ich es erwähnt, dass ich nicht der Man des geschriebenen Wortes bin. Also habe ich in den letzten Tagen, vor dem Abgabetermin des Grußwortes für den Pfarrbrief und die Homepage, immer wieder eine Ausrede für mich gefunden (wie die vom König eingeladenen Gäste aus dem Evangelium vom 28. Sonntag im Jahreskreis), um sich nicht an den Schreibtisch setzen zu müssen und zu schreiben. Es war auch nicht schwierig eine gewichtige Ausrede zu finden, denn ich kann nicht klagen, unterbeschäftigt zu sein. Wenn man bedenkt wieviel Zeit seit meinem letzten Beitrag vergangen ist, könnte man denken, dass in meinem Leben oder auch in der Gemeinde eine Stagnation herrscht. Vielleicht gibt es nichts zu berichten? Der Schein trügt...

weiterlesen

 Jahresmotto 2020 für St. Marien und die VG Dresden Süd-West:

"Mache dich auf und werde Licht, denn dein Licht kommt"

Licht sein

So lautet die zweite Zwischenüberschrift des biblisch begründeten Auftrags unserer Verantwortungsgemeinschaft, die am 1. Juni 2020 zu einer Pfarrei mit vier Ortsgemeinden und vielen kirchlichen Orten wird. Nachdem wir uns im Jahr 2019 darauf einlassen durften, von dem drei-einen Gott getragen zu sein (Jahresmotto 2019), wenden wir uns mit dem Jahresmotto im Jahr 2020 dem zweiten Teil des biblisch begründeten Auftrags zu: